12.06.2019  •  Proviande  •  Medienmitteilungen

Savoir-Faire: Eine Einführung in Special Cuts

5 Tutorials zu Special Cuts: Ein frisches Format zur Vermittlung von Wissen

Araignée, Hanging Tender, Flat Iron Steak oder Secreto – wer in der Ausbildung zum Koch, Gastronomen oder zur Fleischfachfrau diese Begriffe noch nicht gehört hat, bekommt mit fünf Lernvideos des Projektes Savoir-Faire von Proviande eine gekonnte Einführung in die Thematik Special Cuts. Die Protagonistin, Claudia Jaun, Fleischfachfrau der Dorfmetzg Jaun AG in Neuenegg bei Bern, zeigt in der frischen Tutorialserie, was Special Cuts sind und wie vier ausgewählte Special Cuts zugeschnitten und zubereitet werden. Ziel der Videos ist es, in der Grundausbildung der Fleisch- und Gastronomiefachleute zur Vollverwertung und Wertschätzung des Tieres anzuregen.

Medienmitteilung

Medienmitteilung (pdf, 83 KB) Medienmitteilung (docx, 125 KB)

Weitere Informationen

Downloads

Bilder (zip, 16 MB)

Kontaktperson

Werner Siegenthaler, Leiter Nachhaltigkeit
Tel: 031 309 41 37
E-Mail: werner.siegenthaler@proviande.ch

Zurück