Nationale Marktdatenbank

Gemäss Schlachtviehverordnung, darf ein Tier auf den öffentlichen Rindviehmärkten nur einmal ein Importkontingent auslösen. In der Vergangenheit hat die Branche festgestellt, dass diese Regelung zum Teil nicht eingehalten wurde. Um diese Problematik zu lösen wurde Proviande von der Interessengemeinschaft öffentliche Märkte (IGöM) beauftragt, ein entsprechendes Konzept zu erarbeiten. Gemäss diesem Auftrag wurde von Proviande die Applikation „Nationale Marktdatenbank“ konzipiert und von der IGöM, den Marktorganisatoren sowie vom Viehhändlerverband abgesegnet. Die Applikation hat zum Ziel, dass alle auf den öffentlichen Rindviehmärkten aufgeführten Tiere in einer zentralen, nationalen Datenbank abgelegt sind. Mit Hilfe dieser zentralen Daten können gesamtschweizerische Problemstellungen wie die „Mehrfach-Kontingent-Auslösung“ gelöst werden.

Downloads

Anleitung Käufer-Zugriff auf „Nationale Marktdatenbank“

pdf (408 KB)

Instructions accès des acheteurs à la «Banque nationale des données du marché»

pdf (410 KB)

Istruzioni per l’accesso degli acquirenti alla „Banca dati del mercato nazionale”

pdf (384 KB)

Link

https://www.markt-db.ch